Newsletter zur 83. Sitzung des Akkreditierungsrates

Die Ergebnisse der 83. Sitzung des Akkreditierungsrates (vom 19.06.2015) finden sich in kompakter Form hier. 

Beschlossen wurde in der Sitzung auch die Erfüllung der Auflagen der letzten Akkreditierung der AHPGS.

Weitergehend relevant ist, dass die Minister des Europäischen Hochschulraums auf ihrer kürzlich in Eriwan/Armenien abgehaltenen Konferenz eine Neufassung der „Standards and Guidelines for Quality Assurance in the European Higher Education Area (ESG)” vereinbart haben.

Diese neue Version der ESG finden sich hier. 

Registration of AHPGS in the European Quality Assurance Register (EQAR)

The Register Committee of the European Quality Assurance Register (EQAR) has considered application of AHPGS for renewal of inclusion on the European Quality Assurance Register until 27/02/2019.

This registration confirmes that the AHPGS fully reflects the „Standards and Guidelines for Quality Assurance in the European Higher Education Area“ (ESG) in all procedures of external quality assurance.

Click here to see the the information of AHPGS on the homepage of EQAR.

Registrierung der AHPGS im European Quality Assurance Register (EQAR)

Mit Schreiben vom 12.06.2015 hat die Kommission des European Quality Assurance Register (EQAR) die Mitgliedschaft der AHPGS im European Quality Assurance Register bis zum 27.02.2019 bestätigt.

Mit der Registrierung wird bestätigt, dass die AHPGS in allen Verfahren der externen Qualitätssicherung die „Standards and Guidelines for Quality Assurance in the European Higher Education Area“ (ESG) vollumfänglich berücksichtigt.

Hier geht es zum Eintrag der AHPGS auf der Homepage des EQAR. 

Katholische Hochschule Freiburg systemakkreditiert

Mit Beschluss der Akkreditierungskommission Systemakkreditierung der AHPGS vom 30.04.2015 ist die Katholische Hochschule Freiburg für sechs Jahre systemakkreditiert.

Durch die Systemakkreditierung sind alle Studiengänge, die das hochschulinterne Qualitätssicherungssystem durchlaufen haben, akkreditiert. Sie tragen, wie die programmakkreditierten Studiengänge für den Zeitraum der Systemakkreditierung das Qualitätssiegel des Akkreditierungsrates. Im Verfahren der Systemakkreditierung wurden durch externe Gutachterinnen und Gutachter die für Studium und Lehre relevanten Strukturen und Prozesse der Katholischen Hochschule Freiburg geprüft und festgestellt, dass sie das Erreichen der Qualifikationsziele und eine hohe Qualität der Studiengänge gewährleisten.

AHPGS zugelassen zum Institutional Audit gemäß dem österreichischen Hochschul-Qualitätssicherungsgesetz (HS-QSG)

Durch den Zulassungsbescheid vom 09. März 2015 ist die AHPGS berechtigt, Audits an Universitäten und Fachhochschulen in Österreich gemäß § 22 Abs. 2 HS-QSG durchzuführen.

Das Verfahren ist relevant für Universitäten nach dem österreichischen Universitätsgesetz (von 2002), für die Universität für Weiterbildung Krems nach dem DUK-Gesetz (von 2004) sowie für Erhalter von Fachhochschul-Studiengängen nach dem Fachhochschul-Studiengesetz in Österreich.

Neue Leitfäden der Konzeptprüfung und der Institutionellen Akkreditierung nichtstaatlicher Hochschulen des Wissenschaftsrates

Unter dem folgenden Link finden sich die  grundlegend überarbeiteten Dokumente

ENQA Vollmitgliedschaft bis zum Jahr 2019 verlängert

Am 18. Juni 2014 hat der Vorstand der European Association for Quality Assurance in Higher Education (ENQA) die Vollmitgliedschaft der AHPGS um fünf Jahre verlängert.

Damit wird bestätigt, dass die AHPGS ihre Arbeit vollumfänglich in Übereinstimmung mit den Vorgaben der „Standards and Guidelines for Quality Assurance in the European Higher Education Area“ (ESG) durchführt.

Nähere Informationen zu ENQA und den ESG finden Sie hier. 

 

 

 

 

 

Erfolgreiche Reakkreditierung der AHPGS

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass der Akkreditierungsrat auf seiner Sitzung am 25.02.2014 die AHPGS erneut für fünf Jahre reakkreditiert hat.

Im Gutachten zu dem Akkreditierungsverfahren heißt es:

„Auf der Grundlage der eingereichten Dokumente, vor allem aber im Rahmen der Begehung vor Ort gewann die Gutachtergruppe insgesamt einen differenzierten und positiven Eindruck von der Agentur. Insbesondere beeindruckte die Gutachter das große Engagement von Gremienmitgliedern, Gutachtern und der Geschäftsstelle für die Qualitätsentwicklung der zu begutachteten Studiengänge. Gleichzeitig haben die Gutachter den Eindruck gewonnen, dass die hohe Qualifizierung aller Beteiligten und in der Agentur etablierte professionelle Abläufe Begutachtungen gemäß den Kriterien des Akkreditierungsrates gewährleisten.“

Nähere Informationen können Sie hier nachlesen.

Das Team der AHPGS

We are pleased to inform you that the German Accreditation Council has reaccredited the AHPGS for the period of five years at its meeting on 25/02/2014.

The assessment of the Accreditation Council states:

“The experts were particularly impressed by the great commitment of committee members, experts and the agency to the quality development of the study programmes to be accredited. At the same time, the experts got the impression that the high qualification of all of those involved and the professional procedures established in the agency guarantee accreditation procedures according to the criteria of the Accreditation Council.”

Please find further information here.

Your Team of AHPGS