Ergebnisse der 76. Sitzung des Akkreditierungsrates (Bonn, 12.09.2013)

Anlässlich seiner 76. Sitzung am 10.09.2013 veröffentlicht der Akkreditierungsrat das Gutachten seiner turnusgemäßen Evaluation durch eine Gruppe internationaler Sachverständiger. Die Gutachtergruppe bewertete die Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben gemäß dem Akkreditierungs-Stiftungs-Gesetz sowie der europäischen Standards and Guidelines for Quality Assurance in the European Higher Education Area (ESG). Das Gutachten wird Grundlage der Entscheidung zur weiteren Mitgliedschaft des Akkreditierungsrates in der European Association for Quality Assurance in Higher Education (ENQA) sein. Das vollständige Gutachten sowie der dazugehörige Selbstevaluationsbericht sind auf den Seiten des Akkreditierungsrates (www.akkreditierungsrat.de) veröffentlicht.

Der Akkreditierungsrat erörterte ferner, wie sich die Kommunikation mit systemakkreditierten oder in Vorbereitung dazu befindlichen Hochschulen verbessern lässt. Verschiedene Maßnahmen sollen hierfür ergriffen werden, darunter ein in Kooperation mit der HRK angestrebtes „Forum Systemakkreditierung“ sowie die konsequente Information der systemakkreditierten Hochschulen über neue und geänderte Beschlüsse des Akkreditierungsrates.

Bitte finden Sie hier die Pressemitteilung des Akkreditierungsrates zur Sitzung.